• Jessy

„Angst ist in keiner Form gerechtfertigt.“ (Lektion 240, Ein Kurs in Wundern)



Angst zeigt sich in vielerlei Formen.

Eine davon ist das Gefühl von Unsicherheit.

Für viele Menschen ist Unsicherheit ein ständiger Begleiter und wir haben das Bedürfnis danach diese Unsicherheit in uns zu lösen.

Für mich zeigte sich diese Unsicherheit auch dabei das ich ständig auf der Suche war.

Egal ob es meine wissbegierige Neugier, das nächste Abenteuer oder ein neues Rätsel zu lösen gab.

Ich konnte mich kaum mehr in den Moment hinein fallen lassen. Die Liebe und der Frieden erschien mir oft so unerreichbar, also suchte ich weiter. Das war nicht immer so, es entstand mehr durch ein Trauma das ich durchlebte. Jetzt wo ich dieses Trauma aufarbeite, kann ich mit Wohlgefühl auf diese Form meiner Unsicherheit schauen.

Ich schaue auf meine Ängste und meine Unsicherheit und kann mir selbst vergeben.

Wir alle haben die Wahl uns für etwas zu entscheiden. An jedem Punkt in unserem Leben gibt es diesen Moment an dem wir neu wählen können.

Heute ist so ein Tag da spüre ich das die Suche ein Ende hat. Mit diesem Post möchte ich auch Dir Mut machen das du dich an die Liebe und den Frieden der uns alle ausfüllt zurück erinnerst. Es gibt nichts zu suchen, wir sind niemals so leer wie es scheint.

Wir sind jeder ein Teil der Liebe selbst 💖


Deine Schwester Jessy, vom Weg der Wunder.


Wenn ihr mehr Infos zu den Lektionen oder zum Kurs in Wundern allgemein sehen wollt dann schaut doch mal auf unserem YouTube Kanal „Weg der Wunder“ vorbei.


#tageslektion #acim #innenschau #gottistliebe #licht #liebe #friede #jesus #gott #verbundenheit #frieden #meditation #einkursinwundern #ekiw #vergebung #ichliebedich #weltfrieden #wahrheit #wunder #spiritualität #selbst