• Jessy

Lektion 202, Ein Kurs in Wundern (Wiederholung von Lektion 182)



Zur Wiederholung der Lektion wenden wir zusätzlich folgenden Leitsatz an:


„Ich bin kein Körper. Ich bin frei. Denn ich bin nach wie vor, wie Gott mich schuf.“


Lektion 182:

„Ich will einen Augenblick lang still sein und nach Hause gehen.“


Ich glaube immer noch das ich die Welt die ich sehe allein nur mit meinem Körper erfahre.

Ich sehe Bilder, ich rieche Gerüche und ich höre ihre Klänge.

Das Zuhause das ich mir hier einrichte währt nicht ewig, zumindest nicht für mich, denn mein Körper ist vergänglich.

So wie mein Körper gehen wird, so verschwindet auch mein Zuhause frage ich mich.

Suche ich dieses Heim das ewig währt also immer noch in dieser Welt da draußen?

Oder suche ich diesen Ort bereits in meinem Inneren?


Auch suche ich vergeblich nach der Stille in dieser Welt. Ein Ort kann ruhiger sein als ein anderer. Aber selbst an einem dieser wundervollen stillen Ort ist mein

Geist noch unruhig.

Suche ich diese Stille die ewig klingt also immer noch in dieser Welt da draußen?

Oder suche ich diese Stille bereits in meinem

Inneren?


Mache ich mich frei von den Erwartungen an die Welt, mache ich mich auch frei von meinem Körper.

Dann ist es egal wo ich mich befinde, überall ist mein Zuhause und überall finde ich die Stille.


Deine Schwester Jessy, vom Weg der Wunder.


Wenn ihr mehr Infos zu den Lektionen oder zum Kurs in Wundern allgemein sehen wollt dann schaut doch mal auf unserem YouTube Kanal „Weg der Wunder“ vorbei.


#tageslektion #acim #innenschau #gottistliebe #licht #liebe #friede #jesus #gott #verbundenheit #frieden #meditation #einkursinwundern #ekiw #vergebung #ichliebedich #weltfrieden #wahrheit #wunder #spiritualität #selbst