• Jessy

Lektion 204, Ein Kurs in Wundern (Wiederholung von Lektion 184)



Zur Wiederholung der Lektion wenden wir zusätzlich folgenden Leitsatz an:


„Ich bin kein Körper. Ich bin frei. Denn ich bin nach wie vor, wie Gott mich schuf.“


Lektion 184:

„Der Name Gottes ist mein Erbe.“


Ich stelle mir gerade die Bedeutung einer Landkarte vor wenn die Vorstellung von Trennung in mir wegfallen würde.

Wäre es dann überhaupt noch lohnenswert den Ort z.B. für einen Urlaub zu wechseln?

Wäre die Landkarte dann noch ein notwendiges Utensil? Würde ich die verschiedenen Orte und deren Namen überhaupt noch unterscheiden wollen?


Was für eine schwierige Lektion finde ich auf den ersten Blick.

Wenn ich ehrlich bin, wie sehr wünsche ich mir doch das mir nichts von dieser Welt weggenommen wird.

Glücklicherweise, kann ich weiterhin die Landkarte (oder Google Maps 😉) verwenden, nur gibt mir die ganze Lektion grade eine vollkommen andere Sicht auf den „anderen“ Ort den ich da vorfinden werde.

Egal wohin ich reise, egal welchen Ort ich vorfinde und welchen Namen oder Wappen er trägt.

Die Bedeutung des Ortes bzw. Raumes werden ihm von unserem getrennten Geist gegeben.

Für uns dient es auf den ersten Blick der Orientierung, in vergangen Zeiten galt diese räumliche Trennung von Ortschaften aber auch dem Besitz.

Hier steckt soviel das Thema Trennung drin, es zu versuchen zu erläutern, würde den Rahmen dieses Blogs sprengen.


Die Lektion heute erinnert mich daran, in welchen Bereichen meines Lebens ich überall Trennung erkennen darf.

Es geht um das erkennen, wahrnehmen und akzeptieren.

Es geht nicht darum alle weltlichen Dinge abzulehnen.

Jedoch sollten wir uns damit auseinander setzen wie Trennung überhaupt entsteht und ob sie für ein glückliches Leben überhaupt notwendig ist.

Wenn wir im Namen Gottes, der Liebe handeln, dann werden wir dieses Erbe auch an andere Generationen weitergeben.

Es lohnt sich so sehr die Worte Jesu auch zu leben und nicht ständig davor Angst zu haben das uns etwas genommen wird.

In der Liebe Gottes kann uns nur gegeben werden 🙏


Deine Schwester Jessy, vom Weg der Wunder.

Wenn ihr mehr Infos zu den Lektionen oder zum Kurs in Wundern allgemein sehen wollt dann schaut doch mal auf unserem YouTube Kanal „Weg der Wunder“ vorbei.


#tageslektion #acim #innenschau #gottistliebe #licht #liebe #friede #jesus #gott #verbundenheit #frieden #meditation #einkursinwundern #ekiw #vergebung #ichliebedich #weltfrieden #wahrheit #wunder #spiritualität #selbst