• Jessy

Lektion 208, Ein Kurs in Wundern (Wiederholung von Lektion 188)



Zur Wiederholung der Lektion wenden wir zusätzlich folgenden Leitsatz an:


„Ich bin kein Körper. Ich bin frei. Denn ich bin nach wie vor, wie Gott mich schuf.“


Lektion 188:

„Der Frieden Gottes leuchtet jetzt in mir.“


Wie schön es doch ist in die leuchtenden Augen eines Kindes zu schauen.

Wenn ich mir meinen kleinen Sohn so anschaue, dann bin ich immer ganz erstaunt darüber wie sehr sein innerer Frieden mich anleuchtet.

Dieser Frieden erreicht mich mit einer solchen Lebensfreude und nimmt mich sofort mit auf seine kleinen Reisen ins Licht.


Vergessen wir vielleicht einfach den Frieden Gottes sobald wir uns als Erwachsener mit Alltagssorgen und Stress rum schlagen?

Was wenn wir befreit von Sorgen sein könnten?

Auch Jesus sagt uns dazu das es besser wäre wenn wir wieder so werden wie die Kinder.


Jetzt in diesem Moment können wir IHN suchen. Den Frieden Gottes an den wir uns als wir noch ein kleines Kind waren, am besten erinnern konnten.

Wo unsere Vorstellungen von der Welt noch Fantasie waren und unser Herz weit offen und klar. Lassen wir heute diese friedliche, liebevolle Wärme aus uns heraus leuchten und halten wir unseren Geist so offen und frei wie es uns gelingen mag.


Deine Schwester Jessy, vom Weg der Wunder.


Wenn ihr mehr Infos zu den Lektionen oder zum Kurs in Wundern allgemein sehen wollt dann schaut doch mal auf unserem YouTube Kanal „Weg der Wunder“ vorbei.


#tageslektion #acim #innenschau #gottistliebe #licht #liebe #friede #jesus #gott #verbundenheit #frieden #meditation #einkursinwundern #ekiw #vergebung #ichliebedich #weltfrieden #wahrheit #wunder #spiritualität #selbst